ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN TOMATOBOMO

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gültig ab 16. Dezember 2015 

Auf der gesamten Webseite gelten die französische und die internationale Gesetzgebung in Bezug auf das Urheberrecht und das Recht auf intellektuelles Eigentum. Alle Vervielfältigungsrechte für Texte, die grafische Gestaltung, Fotos, Audiodaten und Filme liegen beim Eigentümer der Seite. Die Reproduktion der gesamten Seite oder Teile davon auf einem elektronischen oder irgendeinem anderen Speichermedium ist verboten.

Die Wiedergabe von Fotos und Texten zur Illustration der gezeigten Produkte sind nicht über einen Vertrag festgelegt. GRAINES BAUMAUX übernimmt als vereinfachte Aktiengesellschaft französischen Recht demnach keine Haftung für eventuelle Fehler in einem dieser Fotos oder Texte.

Mit jeder Bestellung über unsere Website www.tomatobomo.com stimmt der Kunde vor dem Absenden der Bestellung den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Vorbehalt zu.


I. Nutzungsbedingungen der Website

Der Kunde verpflichtet sich legal zu handeln und die Website in Übereinstimmung mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen. Der Kunde, der unsere Produkte bestellen will, ist verpflichtet Angaben zu seiner Person zu machen (Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse).

Der Kunde haftet finanziell für die Nutzung der Website in seinem Namen durch Dritte, einschließlich minderjähriger Nutzer, außer er erbringt den Nachweis, dass eine betrügerische Nutzung nicht auf eine Fahrlässigkeit seinerseits zurückzuführen ist. Der Kunde bürgt außerdem für die sachliche Richtigkeit und Korrektheit der durch ihn oder irgendwelche Dritte, die seine Daten auf dieser Website verwendet haben, gemachten Informationen.

II. Preise und Bezahlung

Die Preise unserer Produkte werden in Euro angegeben, inklusive aller Steuern (inkl. MwSt.), Kosten für Verpackung und Versand werden zusätzlich berechnet.

Die Bezahlung von Bestellungen über das Internet können ausschließlich über VISA, EUROCARD und e-Carte Bleue erfolgen.

Die Bankdaten im Zusammenhang mit der jeweiligen Transaktion werden auf der Seite des Anbieters nicht gespeichert. Nur die Website der Bank, an die der Vorgang weitergeleitet wird, speichert die Daten in einer sicheren Umgebung, in Übereinstimmung mit geltendem internationalem Recht in Bezug auf die Datensicherheit bei Bankgeschäften.

III. Gültigkeitsdauer von Preisen:

Die Preise gelten vom 16. Dezember 2015 bis einschließlich 15. Dezember 2016 für Saatgut, Behandlungsmittel und Geräte für den Gartenbau.

IV. Bestellung 

Bestellungen werden ausschließlich über das Internet entgegengenommen.

Vor dem Absenden seiner Bestellung, kann der Kunde in seinem Einkaufswagen eine Übersicht seiner Bestellungen sehen, dabei werden die von ihm ausgewählten Produkte und der Gesamtbetrag seiner Bestellung dargestellt.

Nachdem er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert hat, bestätigt der Kunde seine Bestellung und die Zahlungsart.

V. Bestätigung der Bestellung und der Bezahlung

Die Bestellung kann nur bestätigt werden, wenn die Geschäftsbedingungen und die Zahlungsart durch den Kunden akzeptiert wurden. 

Alle gegebenen Informationen und die registrierte Bestätigung gelten als Beweis für die Transaktion.

Der Käufer erhält eine Bestätigung der registrierten Bestellung per E-Mail. Dem Kunden wird empfohlen, diese E-Mail zu speichern und/oder auszudrucken.

VI. Lieferung - Versand:

6-1. Lieferung

Standardmäßig betragen die Versandkosten für alle Bestellungen innerhalb Frankreichs (nur Europa) 4 Euro.

Die Standard-Versandkosten in andere europäische Länder, auch in die Schweiz, betragen 6 Euro.

Es erfolgt kein Versand in Länder außerhalb Europas, auch nicht in französische überseeische Departements und Gebiete.

Zwischen dem 20. Dezember 2015 bis einschließlich 15. Januar 2016 findet kein Versand statt.

 

Der Versand zwischen dem 15. Januar 2016 bis zum 15. Dezember 2016 erfolgt über LA POSTE.

WIR HABEN GESCHLOSSEN vom 23. Juni bis 22. August 2016.

Die Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs verarbeitet. 

Da unsere Branche sehr saisonabhängig ist, setzen wir in den ersten 4 Monaten des Jahres drei Mal mehr Personal ein. Wir setzen alles daran, Ihre Bestellung so schnell wie möglich zu bearbeiten, dennoch sollten Sie in den Monaten Februar, März und April eine Bearbeitungsdauer bis zum Liefertermin von zwei Wochen einkalkulieren. Berücksichtigen Sie diesen Zeitraum bei ihrer Planung und bestellen Sie rechtzeitig.

VII. Recht auf Widerruf:

7-1. Anwendungsbereich

Sie haben das Recht gemäß der Bestimmung in Artikel L 121-21 des französischen Gewährleistungsrechtes Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen, ab dem Tag der Lieferung Ihres Paketes, beziehungsweise des letzten Paketes wenn Ihre Bestellung mehrere Lieferungen umfasst. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, müssen Sie vor dem Ablauf des Termins ein Widerrufsformular oder eine andere Erklärung, aus der eindeutig hervorgeht, dass Sie Ihre Bestellung widerrufen möchten, an GRAINES BAUMAUX - Postbus 100 - 88503 MIRECOURT CEDEX senden. Sie sind verpflichtet alle Produkte aus Ihrer Bestellung in der Originalverpackung innerhalb von 14 Tagen, ab dem Datum, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung die Bestellung zu stornieren in Kenntnis gesetzt haben, zurückzusenden. Die Kosten für die Rücksendung tragen Sie selbst. Die Rückabwicklung der Bezahlung erfolgt über eine Banküberweisung innerhalb von 14 Tagen ab dem Termin an dem GRAINES BAUMAUX die Stornierung Ihrer Bestellung empfangen hat. Wenn wir in dieser Zeit weder die zurückgesandte Ware noch einen Nachweis der erfolgten Rücksendung erhalten haben, wird die Rücküberweisung solange ausgesetzt, bis wir die Ware oder einen entsprechenden Nachweis erhalten haben. Das Recht des Widerrufs der Bestellung gilt nicht für leicht verderbliche Ware oder Ware deren Verfallsdatum überschritten ist oder Ware, die nach der Lieferung entsprechend ihrer Beschaffenheit unwiderruflich mit anderen Artikeln vermischt worden ist (siehe Widerrufsformular). 

XIII. Beschwerden/Reklamationen

Beschwerden/Reklamationen sollten Kunden an folgende Adresse senden:

Postadresse: 
GRAINES BAUMAUX – Postbus 100 – 88503 MIRECOURT CEDEX - Frankreich

Tel.: (+33) 03 29 43 00 00
Fax:
(+33) 03 29 36 93 51
E-Mail: 
contact@baumaux.com

Hauptverwaltung: 3 FERME DU CHATEAU 8500 MAZIROT - Frankreich

Ein Verkauf erfolgt ausschließlich über schriftliche Bestellung, keine Ladenverkauf, kein Schaugarten

Vereinfachte Aktiengesellschaft französischen Rechts, mit einem Kapital von 1.000.000 Euro, Handelsregister Epinal (Frankreich) B 331 221 200 - USt-IdNr.:FR 74 331 221 200

NAF-code (Nomenclature d’Activés Françaises): 4791 B

Zertifikat Nr. LO 20323 über die Zulassung zum Verkauf und Vertrieb von Pflanzenschutzmitteln
 
IX. Umtausch und Erstattung

Außer dem Recht des Widerrufs, bei höherer Gewalt (Umzug, Tod) oder nicht-konformer Lieferung im Sinne des Artikels L211-5 des französischen Gewährleistungsrechtes, besteht für den Kunden nach Bestätigung der Bestellung und Bezahlung kein Anspruch auf Umtausch oder Rückerstattung des gezahlten Betrages.

Artikel L211-5 des Französischen Gewährleistungsrechtes legt fest:

"Um vertragskonform zu sein, muss der Verkaufsgegenstand:

1. für den üblicherweise von einem derartigen Produkt erwarteten Nutzungszweck geeignet sein, und im vorliegenden Fall

* der durch den Verkäufer gelieferten Beschreibung entsprechen und mit der Qualität übereinstimmen, die der Verkäufer in Form einer Probe oder eines Musters präsentiert hat;

* über die Qualität verfügen, die ein Käufer in Anbetracht der öffentlichen Erklärungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder auf dem Etikett, rechtmäßig erwarten kann;

2. die Eigenschaften aufzuweisen, die in gemeinsamem Einverständnis von den Parteien definiert wurden, oder für einen speziellen, durch den Käufer gewünschten Nutzungszweck geeignet sein, was dem Verkäufer mitgeteilt und von diesem akzeptiert wurde.“

Entsprechende Anträge müssen schriftlich per Brief in der Hauptverwaltung eingereicht werden.

X. Gewährleistung

Es wird nicht garantiert, dass diese Seite frei ist von Unregelmäßigkeiten, Fehlern oder Bugs, noch dass diese behoben werden können oder dass die Website ohne Unterbrechungen und Störungen funktioniert.

Das System ist in keinem Fall verantwortlich für irgendeine Art von vorhersehbaren oder unvorhersehbaren Schäden, die aus dem Gebrauch der Website oder der Verhinderung oder Beeinträchtigung der Nutzung der Website entstehen könnten.

Der Kunde erklärt die Eigenschaften und Einschränkungen des Internets zu kennen, insbesondere dessen technische Leistungsfähigkeit sowie die Reaktionszeit, die notwendig ist, um Daten zu Rate zu ziehen oder downzuloaden und die Risiken die im Zusammenhang mit der Sicherheit der Kommunikation bestehen.

XI. Personenbezogene Informationen

Die vom Kunden verlangten Angaben entsprechend den Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, das die elektronische Erfassung, Speicherung und den Schutz personenbezogener Daten regelt und die Freiheiten im Umgang mit diesen Daten, die zur Ausführung einer Bestellung notwendig sind.

Der Kunde hat das Recht auf Zugang und Korrektur der auf ihn zutreffenden Daten. Diese Daten werden ihm auf Anfrage zugesendet und, im Fall von Fehlern oder Änderungen, angepasst.

Die gesammelten Daten sind ausschließlich für den Online-Verkauf von Produkten und Gütern von Graines Baumaux bestimmt und dienen lediglich dazu, die Bestellung des Kunden bearbeiten zu können und ihm Informationen und/oder Angebote zuzusenden.

XII. Geltendes Recht

Im Falle eines Rechtsstreites in Bezug auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und andere Auseinandersetzungen, die im Zusammenhang mit Ankäufen stehen, die über die Website erfolgt sind, gilt französisches Recht.